Die perfekte Schönheitskur mit Wassermelone

Wassermelone: Salat und schöne Haut

Wer liebt sie nicht, die erfrischend fruchtige, herrlich süße und schmackhafte Wassermelone. Eines meiner Favoriten auf dem sommerlichen Speiseplan. In der Wassermelone ist fast nur Wasser enthalten und bietet damit allen, die mit Genuss abnehmen möchten eine gute Alternative. Wusstet ihr, dass trotz des sehr süßen Geschmacks kaum Zucker enthalten ist? Also perfekt um Gelüste […]

Blaue leichte Steppjacke, Shirt und graue Destroyed Jeans

Zwiebellook im Juli

Kommt es mir nur so vor oder ist dieser Sommer besonders launisch? Von brütend heiß bis zum plötzlichen Temperatursturz um 10 Grad oder mehr ist heuer alles dabei. Ich stehe an manchen Tagen ewig vor meinem Kleiderschrank da ich nicht so recht weiß, ob das Sommer- oder das Herbstfach die bessere Wahl ist. Geht es […]

Im Hotel Alfonso XIII

Sevilla – die andalusische Schönheit

Sonne, Kultur, spanische Lebensfreude – all das und noch viel mehr bietet Sevilla, die Hauptstadt Andalusiens. Die Architektur ist äußerst eindrucksvoll. Da gibt es beispielsweise den Plaza de Espana. Ein riesiger Platz, der aufgrund der Iberoamerikanischen Ausstellung im Jahr 1929 errichtet wurde. Hier kann man wunderschöne Bauwerke aus roten Backsteinen bewundern. Mich haben vor allem […]

Schwarzes kurzes Kleid

Das kleine Schwarze

Es ist DAS Stylingwunder und gehört idealerweise in jeden Kleiderschrank – das kleine Schwarze! Kreiert 1926 von Coco Chanel, ist dieses zeitlose Kleidungsstück spätestens seit Audrey Hepburns „Frühstück bei Tiffany“ nicht mehr aus der Modewelt wegzudenken. Die Vielfältigkeit und Kombinierbarkeit dieses Kleidungsstückes sind schier unendlich. Einen “Ich habe nichts anzuziehen – Tag” gibt es nicht, wenn […]

Sonnenuntergang am Meer

Unter spanischer Sonne…

Da der Sommer in Deutschland nicht so recht weiß was er möchte, bin ich froh in Andalusien endlich Sonne satt genießen zu können. Mich kann man zu recht als eine ziemliche Frostbeule bezeichnen, denn mir kann es eigentlich gar nicht warm genug sein – okay, bei 40 Grad und darüber habe sogar ich mal eine […]

Hallhuber-Kleid-in-gruen

Hallhuber Kleid in Grün

Grün ja grün sind alle meine Kleider…. so oder so ähnlich 😉 Naja nicht ganz, mein Kleiderschrank beinhaltet natürlich auch eine Fülle anderer wunderschöner Farben. Trotzdem habe ich eine Vorliebe für Blau- und Grüntöne und finde, dass diese Farben sehr gut zu mir passen. Grün ist lebendig und strahlt dennoch eine gewisse Ruhe aus. Grün […]

Kleid in Pink

Pink, warum nicht? Kleid kombiniert mit Blazer

Zugegebenermaßen ist Pink eine sehr spezielle Farbe und nicht jedermanns Sache. Meine eigentlich auch nicht wirklich. Bis ich eine Bluse gesehen habe, die optimal geschnitten war und ich diese einfach mal anprobierte – sah überraschend gut aus. Mein erstes pinkfarbenes Kleiderstück im Schrank. 😀 Ein zweites kam zwischenzeitlich hinzu, ein süßes pink-weißes Sommerkleid. Pink ist […]

Duftende-schimmernde-Koerper-Creme

Urlaubsfeeling by Rituals

Auf dem Weg noch einige Besorgungen für den bevorstehenden Urlaub zu machen, blieb ich heute ungeplant an einem Geschäft hängen. Die gut im Schaufenster platzierte Produktpalette in türkisfarbenem Gewand, hat meine Aufmerksamkeit sofort auf sich gezogen. Zwei Produkte aus dieser Serie haben es letztendlich in meine Einkaufstüte geschafft. Es handelt sich um die Sommerserie Karma […]

Graffiti und grünes Paillettenkleid

Lieblingsteil – Paillettenkleid

Egal ob Hose, Rock, Lederjacke…jeder hat wohl so ein Kleidungsstück im Schrank – das persönliche Lieblingsteil. Eines meiner Favoriten (wer hätte das gedacht 😀 ) ein grünes Paillettenkleid. Ob abends zum weggehen, für ein Fotoshooting, ja sogar zum Fasching als Meerjungfrau habe ich es einmal getragen, mein Lieblingsteil im Kleiderschrank. Ein absoluter Allrounder. Accessoires und […]

Blick vom Hotel zu den Bergen in Ischgl

Ostern in Ischgl – Andreas Bourani

Das lange Osterwochenende in Ischgl, inklusive eines unvergesslichen Konzertes liegt bereits ein paar Wochen zurück. Mein Blog war während dieser Zeit noch in der Entstehungsphase. Am Karfreitag kamen wir, nach gefühlt unendlichen 3,5 Stunden Autofahrt, bei strömendem Regen um Mitternacht in Ischgl an. Im Tal lag leider kaum noch Schnee. Untergebracht waren wir in einem […]